Wirbelsäulenworkshop nach Dorn (und Breuß)

Das Wirbelrichten nach Dorn ist eine im Prinzip sehr einfache und damit ungefährliche Methode. Dadurch ist sie für Laien und Therapeuten gleichermaßen geeignet. Voraussetzung sind nur gesunde und sensible Hände.

Das Seminar ist so aufgebaut, dass die Teilnehmer in einzelnen Schritten mit der Dornmethode – Messung der Beinlängendifferenz, Korrektur der einzelnen Gelenke und Wirbel - vertraut werden.
Die erlernte Technik wird unter Anleitung sofort geübt und kann damit umgehend angewendet werden.

Am ersten Abend wird die Beinlängendifferenz und alles rund ums Becken erlernt, am zweiten Abend erlernen wir, wie die obere Körperhälfte wieder „ins Lot“ gebracht werden kann.

Wenn noch Zeit bleibt, kann ich in die Bandscheiben-Massage nach Breuß einführen und/oder aufgetretene Fragen zur Dorntherapie klären.
Diese Massage ist sehr wohltuend für die gesamte Wirbelsäule und für den Menschen tiefenentspannend. Damit ist sie eine gute Vorbereitung zur Dorn-Therapie.


Kursort: Welzheimer Str. 19, 70188 Stuttgart-Gaisburg

Kurstermine:  Donnerstag und Freitag  7. + 8.6.2018

Kosten: 35.- € pro Abend

Anmeldung: Ulrike Tafreshian: 0711-4687855 oder ulrike@tafreshian.de